Beziehungsstatus


Liebes Fratzenbuch,

ich finde es wundervoll, wie Du Dich um mich sorgst. Tag für Tag bist Du für mich da. Du willst nur das eine, nämlich dass mein Leben schöner, bunter, reicher wird. Das ist einfach zu schön, um wahr zu sein. Dafür musst Du natürlich viel über mich wissen. Und ich gebe es Dir immer bereitwillig preis. Schließlich willst Du ja nur das Beste für mich.

Singlefrau. (Quelle: Facebook-Werbung)

Darum habe ich meinen Beziehungsstatus kürzlich wahrheitsgemäß auf „getrennt lebend“ geändert. Und Du? Was tust Du? In Deiner unermesslichen Fürsorge und Nächstenliebe? Tag für Tag zeigst Du mir wunderschöne Mädchen, wie ich sie selbst bei Dir noch nie zuvor gesehen habe. „Lerne attraktive Single Frauen aus Deiner Nähe kennen“ oder „jetzt gratis registrieren“ heißt es da. Jede von haucht mir liebevoll zu: „Klick mich“. Und dann auch noch gratis. Von wegen „umsonst ist nur der Tod, und der kostet das Leben…“ Bei Dir ist alles umsonst.

Singlefrau. (Quelle: Facebook-Werbung)

Liebes Fratzenbuch. Danke, dass Du Dich so um mich sorgst. Trotzdem klick ich da nicht drauf. Hast Du das noch nicht bemerkt? Oder willst Du mich etwa in Versuchung führen? Nein, der Gedanke liegt Dir fern. Sicher willst Du nur mein Bestes.

Aber jetzt nochmal zum mitschreiben. Ich will keine kostenlosen Kreditkarten. Keine Sofortfinanzierung ohne Schufa. Nichts von dem Quatsch. Und ich will auch nicht, dass Du mich mit irgendwelchen Singlefrauen verkuppelst. Meine Beziehungen sind nämlich meine Sache.

Gute Nacht!

Dein Medienkanzler

12 Kommentare zu „Beziehungsstatus

  1. Da wirst Du sooo umworben….und ärgerst Dich???
    Gut, ich hätt‘ es ja auch nicht gerade mit diesen Mädels, aber genauso wenig schicken die mir Fotos von knackigen single-males! Pah!

  2. Aber da gibt es doch eine ebenso einfache wie geniale Lösung: fb-frei leben. Soll auch gehen.
    Liebe Grüße von Elvira, die sehr gut ohne fb zurecht kommt 🙂
    P.S. Ich würde wahrscheinlich sonst in einer Flut von Werbung für Beinwell, Augenfit, Badewannenlifter, Seniorenresidenzen und anderem Gedöns ertrinken. Das muss ich mir nicht antun.

      1. Adblock Plus (auch AJAX ist für fb blockiert), Noscript, Ghostery – naja, und deshalb funktioniert das auch nicht mehr so recht auf dem PC …

      1. Genau, wie Emil sagt. Einfach mal auf ‚Extras‘ gehen, dort auf ‚Add ons‘ klicken und ‚Adblock Plus‘ aktivieren. Das ist schon alles. Dort dann entsprechende Einstellungen vornehmen und Ruhe ist. Ich bin so abgedichtet, ich muss vieles immer erst wieder deaktivieren, aber so ist es mir lieber. Daran liegt es wohl auch, dass ich hier bei Dir kein ‚Gefällt mir‘ anklicken kann. Wo da der Hase im Pfeffer liegt, habe ich allerdings noch nicht herausgefunden. Aber, ich gebe nicht auf. Finde es bestimmt irgendwann heraus. Die Add ons ‚Noscript‘ und ‚Ghostery‘ sind ebenfalls lohnenswert. Du wirst sehen, Facebook wird so zu einem ganz neuen Erlebnis. Dass dort die allgemeine Kommunikation immer flacher wird, liegt allerdings nicht an der Werbung, sondern an etwas anderem … 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s