Stolpersteine

Beim mittäglichen Streifzug durch Attendorn zeigt sich ein unbebautes Grundstück in der Bleichergasse. Es ist klein, nur ein Stück Rasen und ein paar Baumstümpfe. Der leere Pfosten eines Verkehrsschilds wirkt fehl am Platz. Was hat er dort verloren? An drei Seiten angrenzend Häuser. Schützen sich jeweils durch einen Holzzaun. Drei kleinere Findlinge an der Grenze […]

Neujahrsbotschaft der Innenminister

Ein Hirngespinst „Der Terror auf Deutschlands Straßen muss ein Ende haben. Die Menschen fühlen sich nicht mehr sicher, und das zu Recht“, erklärte der Bundesinnenminister in der gemeinsamen Neujahrsbotschaft der Innenminister. „Wir können nicht mehr tatenlos zusehen und werden mit allen Mitteln des Rechtsstaates zurückschlagen“, gab sich sein Saarländischer Kollege entschlossen. Die Innenminister kündigten an, […]

Türe #20: Schweigen

Schweigen und Betroffenheit nach dem katastrophalen Vorfall auf dem Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche. Leise Worte von Bert Brecht. Wer keine Hilfe weiß Wie soll die Stimme, die aus den Häusern kommt Die der Gerechtigkeit sein Wenn auf den Höfen die Obdachlosen liegen? Wie soll der kein Schwindler sein, der dem Hungernden Anderes lehrt, als […]

Die Ordnungsheuchler

50 Prozent Plus in Bayern. Das will die CSU und dafür ist ihr jedes rechtspopulistische Mittel recht. Darum stört sie permanent den Frieden im Land, ohne Rücksicht auf Verluste. In der „Flüchtlingskrise“ haben Seehofer und seine Lakaien gezeigt, zu was sie fähig sind. Sie haben rechte Demagogen gestärkt und eine gut arbeitende Bundesregierung geschwächt – […]

Keine Nachsicht mit den Nachgeborenen

Es ist nicht einmal ein Menschenleben her, da wurden in diesem Land Massen mobilisiert, um Andersdenkende als Volksverräter niederzubrüllen und niederzuknüppeln. Das vermeintliche Volk machte sich schuldig und hinterließ den kommenden Generationen ein furchtbares Erbe. Wir wissen bis heute nicht, wie viele mitgelaufen sind, und wie viele einfach nur geschwiegen und zugesehen haben. Auch von […]