Die Ordnungsheuchler

50 Prozent Plus in Bayern. Das will die CSU und dafür ist ihr jedes rechtspopulistische Mittel recht. Darum stört sie permanent den Frieden im Land, ohne Rücksicht auf Verluste. In der „Flüchtlingskrise“ haben Seehofer und seine Lakaien gezeigt, zu was sie fähig sind. Sie haben rechte Demagogen gestärkt und eine gut arbeitende Bundesregierung geschwächt – […]

Der Welt abhanden gekommen

Ob stockkonservativ oder nicht ganz so stockend – Axel Springers gute alte Welt liefert online und offline eigentlich recht gute, oft hintergründige und sorgfältig recherchierte Berichte. Auf Facebook kommt sie allerdings als grell geschminkte Hure daher, die um jeden Klick winselt. Sie gibt sich aufreizend geil und verspricht seltene Früchte vom Baum der Erkenntnis. Immer […]

Ernüchternde Erkenntnis

Vor einer Weile war hier nachzulesen was passiert, wenn man auf Facebook seinen Beziehungsstatus in „getrennt lebend“ ändert. Aber Facebook denkt mit. Heute lieferte es mir eine ernüchternde Erkenntnis: Seniorenbuch statt Fratzenbuch um Singles in meinem Alter zu treffen? Alles klar. Ich mach mich dann schon mal auf die Suche nach einem Platz im Pflegeheim. […]

Beziehungsstatus

Liebes Fratzenbuch, ich finde es wundervoll, wie Du Dich um mich sorgst. Tag für Tag bist Du für mich da. Du willst nur das eine, nämlich dass mein Leben schöner, bunter, reicher wird. Das ist einfach zu schön, um wahr zu sein. Dafür musst Du natürlich viel über mich wissen. Und ich gebe es Dir […]

Was ich eigentlich sagen wollte…

Liebe Freunde von XING, ich wollte gerade eine Statusmeldung posten. Im Fratzenbuch geht das. Bei Euch leider nicht. Schade eigentlich. Dafür habe ich den Wortlaut jetzt noch einmal hier veröffentlicht. Ich hatte eigentlich gehofft, ich müsste nicht über Euch bloggen. Das wollte ich Euch sagen: „Die Usability von XING ist auch lange nach dem letzten […]

Die Titanic geht unter – in Echtzeit auf Twitter

Am 15. April jährt sich zum 100. Mal der Untergang der Titanic. Auf Twitter kann man ihn in Echtzeit miterleben. Inszeniert wird die Katastrophe von dem britischen Verlag The History Press, der gleich eine ganze Reihe von Titeln über den Untergang des legendären Kreuzfahrtschiffes anzubieten hat. Da kann man also alles direkt nochmal nachlesen. Schon […]