Großes Kino?


Morgen könnte ein denkwürdiger Tag werden. Unter dem Motto Life in a day – das Leben an einem Tag – hat youtube den 24.07.2010 zum Projekttag  ausgerufen. Weltweit können die Nutzer Filmszenen aufnehmen und auf dem Channel hochladen. Kevin Macdonald und Ridley Scott sollen daraus einen Dokumentarfilm bauen, der im Januar 2011 auf dem Sundance Film Festival erstmals gezeigt wird.

Ich werde mal versuchen, morgen auf den Hochofen 5 im Duisburger Landschaftspark zu steigen und von dort einen Blick auf die Love Parade zu erhaschen. Vielleicht gibt das ja die eine oder andere interessante Sequenz von der größten Party der Welt. Und mal schauen, was der Tag noch so bringt. Sicher ein spannendes Filmexperiment, bei dem es sich lohnt, dabei zu sein…

Mehr Infos dazu gibt es auf heise online.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s