Blackout Poetry


Zweiter Tag des BarCamp Düsseldorf. Sehr inspirierende Session über Blackout Poetry mit Ingeborg Helzle. Der erste Versuch bringt tiefgründige Worte ans Licht:

Leben ist niemals vernünftig
es ist ernst.
Merke dir.

Herzlichen Dank an Ingeborg für die Inspiration!

blackoutpoetry

Blackout Poetry: Der erste Versuch

3 Antworten zu “Blackout Poetry

  1. Pingback: Türe #2: Zwei Fragen – Neues vom Medienkanzler·

  2. Pingback: Nur für kurze Zeit… – Neues vom Medienkanzler·

  3. Pingback: Blackout Poetry #2 – es slammt | Neues vom Medienkanzler·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s