Meint Ihr nicht, es reicht langsam?


Liebe FIFA,

die ganze Welt weiß, dass wir in Südafrika nicht irgendein Fußballturnier erleben. Nicht irgendeine WM. Nein, es ist die FIFA WM. Es ist das größte Medienevent der Welt und Ihr habt das verdiente Monopol darauf.

Ihr allein verfügt über das eingetragene Markenzeichen „FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010 WM TM“. Selbst die skrupellosesten Produktpiraten in Zypern, China oder Nordkorea fürchten Euch. Sie wagen es nicht, Devotionalien zur FIFA Fußball WM TM ohne Genehmigung von Euch, der FIFA, den Herren über die schönste Nebensache der Welt, zu produzieren und dafür ordentlich zu bezahlen.

Ihr seid wahrhaft mächtig. Ihr bestimmt über die Ausstattung der Spieler. Ihr bestimmt über das Bier im Stadion. Man kann vielleicht ohne den Segen der Kirche ein gottgefälliges Leben führen. Man kann nicht ohne Euren Segen ein guter Fußballfan sein. Ihr seid vielleicht die Einzigen, die Apple im Merchandising noch überlegen sind.

Der Herr gibt, der Herr nimmt, so heißt es. Aber dass Ihr uns nun auch noch das Augenlicht nehmen wollt. Reichen Euch nicht schon die Ticketverkäufe, die Übertragungsrechte,  die Anteile an den Rundfunkgebühren, Werbung und  Sponsoring?

Ihr geht zu weit. Euer ständig mitten im Spiel eingeblendeter greller Schriftzug war sicher teuer. Doch er schmerzt in den Augen. Schlimmer als der Klang der Vuvuzelas in den Ohren. Und wenn Ihr uns nun das Augenlicht nehmt, so sei das Euer gutes Recht. Doch wer soll dann noch Eure Spiele sehen? Gut. Das ist von Eurer Gnade. Aber schlimmer noch, wie wollt Ihr denn dann noch Eure Werbeplätze vermarkten?

Noch kann ich sehen, und würde gern ein Bild zu diesem Eintrag posten. Aber habe ich überhaupt das Recht, eine schwarz-rot-goldene Fahne zu veröffentlichen, ohne Euch zu fragen? Oder einen Ball? Die geschundene Wade eines anonymen Spielers? Einen grünen Rasen? Gehört es nicht alles Euch? So wollen wir vorsichtig sein und nicht Euren Zorn beschwören.

Aber eines werde ich nicht tun: Euer greller Schriftzug bleibt draußen! Den muss ich mir spätestens am Freitag wieder ansehen.

2 Antworten zu “Meint Ihr nicht, es reicht langsam?

  1. Tja, Spanien war ja mal auch nix… Und Oranje darf nicht in Orange auftreten. Jedenfalls nicht die Mädels… MAFIFA? Oder richtig gutes Marketing? Danke jedenfalls für Dein Experten-Statement!

  2. Hallo,
    da die Fifa für mich als Sportmanager, seit es Herrn Blatter gibt, mafiaähnliche Strukturen hat ist eine WM im Fußball für mich nicht mehr dasselbe.
    Statt die Landeswirtschaften zu stärken nimmt er lieber die großen Globalplayer. Ich weiß nicht was die belgischen Herren dere Hasseröder Brauerei der Fifa bezahlt haben aber bestimmt nicht wenig.
    Spielerisch bisher ganz schwach, teilweise mit Kalkül, überzeugte mich bisher nur Deutschland. Gespannt bin ich auf Spanien.
    Gruß
    Holger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s