Frisch ausgepackt

„Sind die Medien noch zu retten?“ Diese Frage stellen Thilo Baum und Frank Eckert in ihrem neuen Buch. Es ist gerade eingetroffen und frisch ausgepackt. Es war ein Privileg, den Entstehungsprozess zu begleiten. Das Buch kommt auf den ersten Blick polemisch daher. Es lohnt sich aber unbedingt, sich darauf einzulassen. Die Recherchen sind gründlich, die […]

Der Welt abhanden gekommen

Ob stockkonservativ oder nicht ganz so stockend – Axel Springers gute alte Welt liefert online und offline eigentlich recht gute, oft hintergründige und sorgfältig recherchierte Berichte. Auf Facebook kommt sie allerdings als grell geschminkte Hure daher, die um jeden Klick winselt. Sie gibt sich aufreizend geil und verspricht seltene Früchte vom Baum der Erkenntnis. Immer […]

Speed Dating für positiv Bekloppte

BarCamp. Das erste Mal. Voll angefixt. Von Dirk Roebers, dem itbeobachter. Auf dem BarCamp Bonn 2016. Der itbeobachter will eine Session halten und der Medienkanzler kommt mit. Vorstellungsrunde. Drei Hashtags. OK #meinerstesmal #iamsocurious #vote4dirk Was ist ein BarCamp? Gute Frage. Speed Dating für positiv Bekloppte vielleicht. Wie fühlt sich das an? Wie Social Web. Nur […]

Potemkinsche Zeitungen oder: ein Verlag schafft sich ab

Die WAZ-Mediengruppe ist schon lange schlecht beraten. Irgendwer hat den Verantwortlichen eingeflüstert, dass Qualität und Vielfalt ihren Preis nicht wert sind und dass sie deshalb ab sofort nur noch Platz in Sonntagsreden haben. Redaktionen werden gleichgeschaltet, etablierte Zeitungsmarken auch. derwesten.de war der erste lustvolle Schritt in den Untergang. Bald bleibt nur noch Fassade. Das ist […]

Muttertag in NRW

Am 13. Mai ist Muttertag. Und der BVB hat Meisterfeier. Aber erst um 18:09 Uhr. Wegen Muttertag? Neee, wegen der Wahlen in NRW. Das ist schon kurios. Denn im größten Bundesland gibt es Neuwahlen. Weil die Regierung über den Haushalt gestolpert ist. Und ausgerechnet diesen Haushalt wollen die selben Frauen in Zukunft machen, die gerade […]