Ab heute wird geflattert

Oder heißt es geflattrt? Flattr, das ist dieser unmögliche Mikrobezahl-Dienst aus Schweden. Dahinter steckt der Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde. Noch ist Flattr im Beta-Test. Schon bald könnte der Dienst neue Wege weisen, wie Inhalte im Netz bezahlt werden. Viele Blogger nutzen es bereits. Aber auch die TAZ. Es funktioniert kinderleicht: In der Beta-Phase muss man erst […]

Ist Qualitätsjournalismus in Zukunft noch finanzierbar?

Qualitativ hochwertiger Journalismus und gut recherchierte Berichte gehören zu den Grundpfeilern unserer Gesellschaft und unserer Demokratie. Es gibt dazu keine Alternative. Aber wie soll er künftig finanziert werden? Die Werbeeinnahmen der Print-Titel sind seit Jahren rückläufig. Die Verkaufserlöse ebenfalls. Die Einnahmen im Online-Bereich steigen zwar, doch sind die Margen weitaus geringer als im Print. Ist […]

Irren ist menschlich, aber…

Gestern Abend gab es im Bildblog mal wieder einen Post, der den Glauben an die Sorgfalt der journalistischen Recherche in Deutschland in seinen Grundfesten erschüttern könnte. Wobei man nicht übertreiben sollte – unsere Medienlandschaft ist nach wie vor vielfältig, und wer qualitativ hochwertige, gut recherchierte  Druck- und Onlineerzeugnisse sucht, wird nach wie vor schnell fündig. […]

Schade um die InformationWeek

Als PR-Berater bin ich beruflich so etwas wie ein professioneller Leser. Jäger und Sammler. Infojunkie. Manch ein Blatt, Newsletter oder Nachrichtenportal liest man, weil man es lesen muss. Viele aus aufrichtigem Interesse. Und einige mit echter Freude. Dazu gehoerte fuer mich – zumindest in ihren guten Zeiten – die InformationWeek. Gut recherchiert. Kritisch – was […]

Paul hat recht

Es gibt bekanntlich verschiedene Anlässe, die den Nachrichtenwert einer Meldung ausmachen. Aktualität, öffentliche Bedeutung und räumliche Nähe gehören dazu. Und natürlich Kuriosität. Ein Liebling der Nachrichtenredaktionen quer durch die Republik ist derzeit Oktopus Paul aus dem Sealife Center in Oberhausen. Besonders intensiv wird im Ruhrgebiet berichtet – räumliche Nähe. Aber da er in kuriosem Bezug […]